©2020 Gitarre lernen online

Noten lesen auf der Gitarre

Noten sind häufig der Alptraum eines jeden Gitarrist(in)en. Größtenteils liegt es aber daran, dass viele Gitarrenspieler einfach keine Noten lesen können und deshalb so tun als sei es nicht notwendig.
Die Wirklichkeit sieht etwas anders aus. Durch Notenkenntnisse lässt sich Rhythmik, Harmonielehre besser verstehen und lernen.
Ich zeige dir hier eine Möglichkeit wie du Noten in der ersten Lage schnell und effizient alle Noten lernen kannst.
 

Lernen zuerst die Leersaiten und mache dir eine Vorlage.
Somit kannst du schon eine grobe Aufteilung machen. ZB. Der gesuchte Ton ist das tiefe G.

Der Ton G ist höher als die tiefe E-Saite, aber niedriger als die leere A-Saite. Somit kann sich dieser Ton nur auf der tiefen E-Saite in der ersten Lage befinden.

Im 2ten Beispiel ist der gesucht Ton ein "a".

Der Ton "a" ist höher als die leere g-Saite, aber niedriger als die leere b-Saite. Somit findet man diesen Ton in der ersten Lage nur auf der g-Saite.

Die Gitarre ist ähnlich dem Klavier in Halbtonschritten aufgebaut.

Von einer Taste zur nächsten ist es ein Halbtonschritt. Zwischen E und F und zwischen B und C befindet sich keinen schwarze Taste. Dh. diese beiden Tonabstände sind schon ein Halbtonschritt. Auf unsere Gitarre gehen wir dann nur einen Bund weiter. ZB. Leer B-Saite, der Ton C ist dann im ersten Bund auf der B-Saite.

Alle anderen Tön haben eine Zwischenstufe (schwarze Taste). 
Unser Beispiel mit dem Ton "a" auf der g-Saite.

Zwischen g und a befindet sich auf unserer Tastatur eine schwarze Taste.
Somit haben wir also 2 Halbtonschritte, einmal von "g" auf die schwarze Taste (G auf "A" (Gitarr: Bund 1 auf Bund 2) Der Ton a ist also im 2ten Bund.

Hier gibt es ein Übersicht zum downloaden: Noten lesen

Gitarre lernen online-Masterplan
Gitarre lernen online Masterplan 1 Cover

In diesem Kurs lernst du alles was zum Gitarre spielen dazu gehört: 

Die wichtigsten Akkorde und Anschlagsmuster verpackt in bekannten Songs, Tabulatur spielen, die bekanntesten Zupfmuster, Stratgien zum Lernen, Rhythmen selbst erstellen, Noten spielen, Tabulatur spielen, Blues, spanische Klänge, Kapotastertechnik und vieles mehr.

 

 

Es gibt im deutschsprachigem Raum nichts vergleichbares.

Dieser Kurs entspricht ein Jahr echten live- Gitarrenunterricht.

Warum weiterhin nur ständig rumprobieren und dann kommt nichts dabei heraus. In diesem Kurs lernst du richtig Gitarre spielen mit allem drum und dran. Und das Ganze ist noch risikofrei durch eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Anmeldebutton.png

Online Gitarre lernen