©2020 Gitarre lernen online

In der heutigen Lesson geht darum, wie man auf der Gitarre die Griffwechsel einfach und smart umsetzt.

Für Akkordwechsel habe ich für mich 2 kleine Regeln aufgestellt.
 

Regel Nr 1: Finger die auf den Saiten liegen bleiben können bleiben liegen.
Dh. Du hebst nur die Finger ab die ihre Position verändern müssen. Alle anderen Finger bleiben liegen.
 

Die 2. Regel: Alle anderen Finger gehen möglichst kurze Wege.
Oft reicht es wenn ein Finger, für den Akkordwechsel nur eine Saite höher oder tiefer gehen muß.
Du musst dann nicht alle Finger vom Griffbrett löse, sondern kannst die kleinen Veränderungen nach und nach vollziehen.

Überlege dir bei einer Akkordfolge schon vorher wie du die Wechsel am einfachsten machst, das erleichtert dir die Griffwechsel erheblich

Hier ist das Beispiel:

Am ist der Ausgangsakkord

Von C zu G setze den 2ten und den 3ten Finger jeweils eine Saite nach oben. Hebe den Zeigefinger ab.

Von Am auf C muß nur der 3te Finger gewechselt werden.

Von G zum Em kann der 2te Finger liegen bleiben.
Um wieder zum Am Akkord zu kommen, setze die Finger 2 und 3 wieder zurück auf D und G-Saite

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Gruß

Michel

GITARRE LERNEN ONLINE MASTERPLAN

Gitarre lernen online Masterplan 1 Cover

In diesem Kurs lernst du alles was zum Gitarre spielen dazu gehört: 

Die wichtigsten Akkorde und Anschlagsmuster verpackt in bekannten Songs, Tabulatur spielen, die bekanntesten Zupfmuster, Stratgien zum Lernen, Rhythmen selbst erstellen, Noten spielen, Tabulatur spielen, Blues, spanische Klänge, Kapotastertechnik und vieles mehr.

 

 

Es gibt im deutschsprachigem Raum nichts vergleichbares.

Dieser Kurs entspricht ein Jahr echten live- Gitarrenunterricht.

Warum weiterhin nur ständig rumprobieren und dann kommt nichts dabei heraus. In diesem Kurs lernst du richtig Gitarre spielen mit allem drum und dran. Und das Ganze ist noch risikofrei durch eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Anmeldebutton.png

Online Gitarre lernen